Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller aktuellen News und Termine!

Alle Termine

  • Donnerstag, 29.04.2021 schulinterner Fortbildungstag

    Wir haben für den 29.04.2021 die Fortbildung buchen können, die im Mai 2020 abgesagt werden musste. Hoffentlich können wir sie jetzt wie geplant durchführen.


  • Samstag, 28.03.2021 bis Sonntag, 11.04.2021 Osterferien

  • Dienstag, 23.03.2021 Special Olympics vor Ort

    Wenn die Entwicklung der Corona-Pandemie das zulässt, werden wir an diesem Tag mit Sportler*innen von „Special Olympics“ einen Sporttag an unserer Schule durchführen.


  • Freitag, 12.02. bis Dienstag, 16.02.2021 bewegliche Ferientage – kein Unterricht

  • Mittwoch, 27.01.2021 Fortbildungstag Digitalisierung

    Am 27.01.2021 findet eine intensive ganztägige IServ-Schulung für das ganze Kollegium statt. Alle Schulen in NRW bekommen dieses Schuljahr einen zusätzlichen Fortbildungstag für die Themen Digitalisierung / neue Medien.


  • Dienstag, 12.01.2021 erster Schultag im Jahr 2021

  • Montag, 11.01.2021 schulinterne Lehrerfortbildung – kein Unterricht

    Mit Zustimmung der Schulkonferenz findet am Montag, 11.01.2021 der erste schulinterne Fortbildungstag in diesem Schuljahr statt (kein Unterricht, keine Betreuung).


  • Donnerstag, 07.01. und Freitag, 08.01.2021 nur Notbetreuung

    Wie schon vor den Weihnachtsferien (21. und 22.12.2020) findet an diesen beiden Tagen nur Notbetreuung für angemeldete Schülerinnen und Schüler statt. Es gibt kein Mittagessen.


  • Freitag, 18.12.2020 letzter Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien

  • Dienstag, 10.11. bis Donnerstag, 12.11.2020 Berufsfelderkundung Gruppe 3 (im Rahmen der Berufsorientierung)

Alle News

  • 2. Elternsprechtag wird verlegt

    Die Schulkonferenz hat beschlossen, den für Donnerstag, 11.03.2021geplanten Elternsprechtag zu verlegen.

    Persönliche Gespräche in der Schule sind noch nicht erlaubt. Viele Eltern telefonieren sowieso regelmäßig mit den Klassenlehrern.

    Wenn der neue Termin festgelegt ist (zwischen Ostern und Sommer), informieren wir Sie.


  • Wechselunterricht ab 22.02.2021

    Heute (Mittwoch, 17.02.2021) haben alle, die ab der kommenden Woche im Wechsel Präsenz- und Distanzunterricht haben, eine Mail der Schulleitung mit allen Informationen in das IServ-Fach ihres Kindes bekommen.

    Wer keine Mail von der Schulleitung bekommen hat, gehört nicht zu denen, die tageweise wieder zum Unterricht in die Schule kommen dürfen. Hier wird der Distanzunterricht wie gehabt weiter durchgeführt.


  • Schulbetrieb ab 17.02.2021

    Nach Karneval (bewegliche Ferientage bis 16.02.2021) findet vom 17.02. bis 19.02.2021 die Notbetreuung weiter wie bisher statt.

    Ab 22.02.2021 gilt für:

    Schüler*innen der Eingangs- und Unterstufenklassen: Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht (also abwechselnd Unterricht in der Schule und zu Hause)

    Schüler*innen der Mittel- , Ober- und Berufspraxisstufenklassen: weiterhin Distanzunterricht (wie seit den Weihnachtsferien)

    Schüler*innen im letzten Schuljahr der Berufspraxisstufen: Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht

    Die Notbetreuung läuft außerdem weiter wie bisher.

     

    Wir informieren sie nächste Woche, wie wir das genau organisieren und was ab 22.02.2021 für Ihr Kind gilt.


  • Bestätigung Schulschließung bis 14.02.2021

    Soeben (28.01.2021, 11Uhr) kam die Mail aus dem Ministerium.

    Die Schule bleibt bis vorerst 14.02.2021 geschlossen. Der Unterricht findet weiterhin für alle in Distanz statt.

    Die Notbetreuung in der Schule wird weiterhin angeboten, wenn zu Hause nicht betreut werden kann. Es gibt bis jetzt kein neues Formular dafür. Bitte nutzen Sie das alte Formular und ändern die Daten.


  • Aktuelle Informationen zum Coronavirus

    Auf der Seite der Stadt Duisburg finden Sie unter „Aktuelle Informationen zum Coronavirus“ und dann unter „FAQ – häufig gestellte Fragen“ immer aktuelle und sehr ausführliche Informationen. Am Ende dieser Seite gibt es einen link zu Übersetzungen in viele Sprachen, darunter türkisch, bulgarisch, rumänisch, arabisch, polnisch. Bitte geben Sie diese Information bei Bedarf weiter!


  • Schulsport

    Wegen der extrem hohen Corona-Fallzahlen in Duisburg haben Stadt und Schulaufsicht beschlossen, dass bis auf weiteres kein Schulsport in Turnhallen und Schwimmbädern stattfinden darf.

    Bei einigermaßen trockenem Wetter werden wir auch weiterhin viel mit unseren Schüler*innen draußen sein. Es ist wichtig, dass alle feste Schuhe und warme Jacken anhaben!


  • Spende von der Bezirksvertretung Duisburg-Süd

    Die Buchholzer Waldschule hat von der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Duisburg-Süd eine Spende bekommen. Die Bezirksbürgermeisterin Frau Lieske und der Bezirksamtsleiter Herr Klein haben der Buchholzer Waldschule 500€ gebracht.      Vielen Dank!


  • Spendenübergabe für das Kinderschutz-Theaterprojekt ‚Lilly und Leo – Mein Körper gehört mir‘

    Am Montagabend, 07.10.2019 gab es eine Informationsveranstaltung für Eltern und Lehrerinnen und Lehrer. Die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück hat das Stück ‚Lilly und Leo – Mein Körper gehört mir‘ für die Erwachsenen gespielt und erklärt. Im November und Dezember sehen viele Schülerinnen und Schüler das Theaterstück.

    Wir konnten die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück einladen, weil die Sparda-Bank-West dem Förderverein eine große Spende von 1.000€ dafür gegeben hat. Frau Weyandt von der Sparda-Bank-West hat den Spendenscheck überreicht.

      Wir sagen DANKE!


  • Einschulung 2019

    Am Freitag, den 30.08.2019 haben wir Einschulung gefeiert. Die ganze Schule hat die 13 neuen Schülerinnen und Schüler begrüßt. Die Kinder der zweiten und dritten Klasse haben getanzt. Der Schulchor hat gesungen.

                

                    

    Frau Wedekind hat jedes Einschulungskind begrüßt. Jedes Kind hat seinen Namen mit dem BIGmack gesagt. Jedes Kind hat eine Patin oder einen Paten bekommen.

    Herzlich Willkommen allen neuen Schülerinnen und Schülern!


  • Klavierfestival 2019

    Die Schülerinnen und Schüler der Buchholzer Waldschule hatten auch dieses Jahr einen großartigen Auftritt am 01.07.2019 in der Gebläsehalle im Landschaftspark Nord. Sie haben zusammen mit Schülerinnen und Schüler des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums und der Grundschule Henriettenstraße getanzt und musiziert. Sie haben zur der Musik ‚Rhapsody in Blue‘ von George Gershwin getanzt. Die Musiker haben vorher Geräusche auf der Straße aufgenommen, bearbeitet und zu dieser Musik gespielt. Es war sehr beeindruckend.

      

    Die Fotos wurden von der Fotografin Ursula Kaufmann/Stiftung Klavierfestival Ruhr (copyright) gemacht.